Mit Sicherheit?!

Schreibe einen Kommentar
Nachricht

Alles ist mit allem verbunden, was Segen und Fluch zugleich ist. Es ist verführerisch von überall auf seine Daten zugreifen zu und zugleich auf alle Anfragen reagieren zu können. Natürlich können dann auch andere unter Umständen auf meine persönlichen Daten zugreifen. Auch Malware und Ransomware kann sich einschleichen und unter Umständen die Arbeit von Stunden, Tagen oder mehr zunichte machen.

Glücklich wer dann ein Backup hat auf das er problemlos zugreifen kann. Wir denken gerne mit Ihnen darüber nach wie sich eine Backupstrategie gut in die Abläufe der alltäglichen Arbeit einbinden lässt und dabei auch den Datenschutz (inkl. der kommenden EU-DSGVO) im Blick hat.

• Erfassen Ihrer IT-Systeme – aktuell & prognostiziert
• Aufnahme und Analyse Ihrer Geschäftsanforderungen
• Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, z.B. EU-DSGVO
• Bedrohungsanalyse, z.B. Ransomware
• Definition der Backup-Strategie

Sprechen wir darüber, damit Ihre wertvolle Arbeit auch weiterhin für Sie verfügbar ist.

Herr der eigenen Cloud

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized

Es klingt alles so schön und verführerisch, es ist einfach und schnell die Daten in die Cloud zu legen. Andere kümmern sich um meine Daten und auf allen möglichen Devices kann ich darauf zugreifen…

Es ist fast wie mit der Geschichte vom Paradies (Genesis 3) wo Adam und Eva nicht zugleich die Geborgenheit des Paradieses und die eigene Verantwortlichkeit haben konnten. Mit den owncloud-Installationen versuchen wir einen guten Kompromiss zu gehen. Entweder im sicheren Datencenter ausgelagert oder auf der eigenen Hardware laufen die Prozesse zur Bereitstellung der Daten und liegen auch die Daten selbst. So kann ich bestimmen, wer wann Zugriff auf meine Daten hat.

Dabei muss man nicht auf Komfort verzichten. Mit den APPs für Windows, OS X und Linux sowie mit iOS, Android und WindowsPhone ist man auf viele Wege mit seinen Daten verbunden.

Supportende für MS Server 2003

Schreibe einen Kommentar
Nachricht

End of Support Server 2003

Der offizielle Support für die Windows-Serverversion 2003 ist für den 14. Juli 2015 angekündigt. Danach wird die Versorgung mit Updates und wichtigen sicherheitsrelevanten Patches eingestellt werden.

Das Betrifft alle Versionen des Server 2003 (mit SBS-Editionen und Schulversionen). Ein Umzug auf eine aktuelle Softwareversion und ggf. geeigneter Hardware sollte gut geplant werden und rechtzeitig erfolgen.

Gerne sprechen wir die Details mit Ihnen durch und legen einen Plan für einen sicheren und effizienten Umstieg fest. Nähere Informationen gerne im persönlichen Beratungsgespräch.